• Willkommen zur
    26. April bis 2. Mai 2020, Österreich
    im Steirischen Salzkammergut / Österreich

Was ist die 64keys Future Week?

Eine Woche Inspirations- und Auszeit rund um das Thema Human Design Matrix und 64keys in wundervoller Landschaft direkt am Grundlsee im steirischen Salzkammergut/Ausseerland.

Diese Woche soll den individuellen Erkenntnissen, der gegenseitigen Inspiration, dem Erfahrungsaustausch und der Vernetzung mit anderen 64keys-AnwenderInnen dienen.

Wir freuen uns, wenn wir auch dich zu dieser genussvollen Woche begrüßen dürfen!

Teilnehmer

Menschen, die an der Zukunft interessiert sind und bereits entdeckt haben, wie präzise die HumanDesign-Matrix persönliche Dispositionen, aber auch globale Entwicklungen beleuchten kann.
64keys-Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, Grundkenntnisse über das eigene Ressourcen-Kraftfeld sind hilfreich.

Das Programm im Überblick

Slideshow

Programm

(Stand Oktober 2019)

Sonntag
26. April

Anreise

18 Uhr
Get Together
Montag
27. April

Thema: "Kommunikation"

09.00-
17.30
Erlebnistag zum Kennenlernen

„Typen - Zentren - Profile - R/L - Variable - Bodytype“

In interaktiven und sehr kommunikativen Aufstellungen werden Gemeinsamkeiten und Unterschiede auf den verschiedenen Ebenen der Matrix spürbar und erlebbar gemacht.

Dienstag 28. April

Thema: "Exploration"

09.00-
15.30

„Genetik und Human Design“

Die faszinierenden Übereinstimmungen zwischen genetischem Code und Human Design. Genetik und Epigenetik aus HD-Sicht und warum Evolution ohne transpersonale Kraftfelder nicht funktionieren würde.

16:00-
17.30

„Fragen & Antworten rund um die HD-Matrix“

Es gibt keine dummen Fragen - vielleicht aber hilfreiche Antworten.

20:00-
21:00

„Schulen, Lehren, Anwendungen“

Podiumsdiskussion zu weltweiten Entwicklungen rund um die HumanDesign-Matrix

Mittwoch 29. April

Thema: "Inspiration"

09.00-
10.30

„Die Mystik hinter der Matrix“

Von Hunden und Kamelen, Bewusstheit und Kristallen, eine Reise durch unser Universum bis zum Ende - dem „Eron“.

11.00-
12.30

„Der Weg alles Irdischen“

Der Sterbeprozess und die Bardo-States entlang des Laufes des Mondes im Rad.

14.00-
21.00
Himmlischer Genussnachmittag

(Anmeldung dazu vor Ort am 27.4.)

bei Schönwetter:
„Drei-Seen-Tour“
Schifffahrt auf dem Grundlsee zum Toplitzsee und zum Kammerersee, anschließend Abendessen in der Fischerhütte am Toplitzsee
bei Regenwetter:
„Salzwelten in Altaussee“
Besuch der Salzwelten und Abendessen in Altaussee
inkl. Bustransfer vom und zum Hotel Mondi

Donnerstag 30. April

Thema: "Antizipation"

09.00-
09.20

„Illusion Kontinuität und Umgang mit Ungewissheit“

Impulsvortrag Hannes Gessoni

09:20-
10.30

„Zeitenwandel 2027“

Was wir alle bereits deutlich spüren, findet seine Entsprechung in der HD-Matrix. Nach dem 400-Jahre Zyklus (Kreuz der Planung) stehen wir am Beginn eines höchst individualistischen Zeitalters.

11:00-
12:30

„Kooperation von Individuen, statt Wettbewerb der WAs“

Wie die schwindende Macht von Organisationen, Religionen, Parteien etc. unsere Gesellschaft verändern wird und was das für die/den/das Einzelne bedeutet.

14:00-
15:30

„Die Rave-Kinder - eine neue Spezies?“

Was Autismus, Erderwärmung und Bewusstheit in Pentas vielleicht miteinander zu tun haben

16:00-
17:30

„Chancen zur eigenveranwortlichen Freiheit“

beobachtet und reflektiert von Carin Jungmann

19:30-
21:30

„Encounter with the Voice“

Wie der Film entstand, Filmvorführung und Diskussion

Freitag
1. Mai

Thema: "Profession"

09.00-
10.30

„Die Beziehung zwischen Krise und Entwicklung“

Wie man mit einem 64keys-Coaching psychosoziale Krisen für positive Entwicklungen nutzen kann. Hannes Gessoni

11:00-
12:30

„GeniusReport und Talentesequenz“

Eintauchen in die Hintergründe des GeniusReport und wie man schon mit dem kostenlosen GeniusReport-Compact Coachings und Teamworkshops gestalten kann.

14:00-
15:30

„Neue Perspektiven für die Pädagogik“

Die Anwendung des Human Design in der würdevollen Begleitung zur Einzigartigkeit und zum „Glücklichsein“. Jasmin Schuster

16:00-
17:30

„64keys in der Unternehmensberatung - Rückblick - Ausblick“

Wie man die Informationen aus der Penta & O16-Darstellung in der Praxis verwenden kann und wie die Entwicklung von 64keys weitergehen wird.

Samstag
2. Mai

Thema: "Integration"

10.00-
15.00

„Coaching Day“

64keys-Experten stehen nach individueller Vereinbarung für Beratungen zur Verfügung.

Organisatorisches

Tagungspauschale und Leistungen

Tagungspauschale
€ 850,- inkl. MwSt. Frühbucherpreis: € 690,- inkl. MwSt. bei verbindlicher Buchung bis 15.11.2019 (Bezahlung bis 31.12.2019).
Inkludierte Leistungen
Teilnahme am gesamten Tagungs-Programm, Pausenverpflegung und Mittagessen an allen fünf Workshoptagen, Tagungsmappe inkl. Workshopunterlagen
Nicht inkludierte Leistungen
Anreise- und Übernachtungskosten, Abendessen, Ausflugsprogramm am Mittwoch
Workshopleitung
Andreas Ebhart, Unternehmensberater, GF 64keys Media GmbH
Nicole Ebhart, 64keys Trainerin und Coach
Gastreferenten
Carin Jungmann, Personal & Business Transformational Coach
Hannes Gessoni, Psychologischer Berater und Businesscoach
Jasmin Schuster, Human Design und Pädagogik
Veranstalter
64keys Media GmbH
Anmeldung
per E-Mail an: info@64keys.com
für Frühbucherpreis: bis 15. November 2019
Anmeldungen zum Normalpreis: bis spätestens 28. Februar 2020,
ACHTUNG: die Teilnehmerzahl ist auf 50 Personen begrenzt.

Die Location

Wo findet die FutureWeek statt?

Mondi**** Seeblick Hotel Grundlsee

Übernachtung: Sonderpreise für Future Week Teilnehmer (So bis Sa)

bitte per E-Mail buchen ( info@seeblickhotel-grundlsee.at ) und „64keys Future Week“ angeben

6 Nächte inkl. Frühstück und Nutzung des Mondi-Wellnessbereichs:
pro Person im DZ: € 69,80/Tag bzw. € 418,80,- für 6 Tage
DZ zur Einzelbelegung: € 104,80/Tag bzw. € 628,80,- für 6 Tage
Alle Zimmer im Mondi sind mit kleiner Küche inkl. Kühlschrank, Herd, Geschirr etc. ausgestattet.

Zimmer im Gasthof Schraml (2km zum Mondi)

€ 40,-/pro Person/Nacht inkl. Frühstück

Für Camper:

Campingplatz Gößl am Grundlsee (8 km zum Mondi)
wunderschön gelegen zwischen Grundlsee und Toplitzsee

Weitere Übernachtungsmöglichkeiten findest du hier:

Hotelbuchung: Wir ersuchen um individuelle Buchung der Übernachtung, möglichst zeitgleich mit der Anmeldung zur FutureWeek.

Infos zur Anreise

Wie kommst du am besten zur Future Week

Per Flugzeug/Bahn:
über Salzburg oder München.
Per PKW:
über München, Salzburg, Bad Ischl, Bad Aussee.
Entfernungen:
Berlin 740km, München 243km, Salzburg 100km, Wien 290km, Graz 170km

Bei Bedarf vermitteln die Veranstalter gerne Fahrgemeinschaften